Datenschutzerklärung

Geltungsbereich
Am 25. Mai 2018 ist die EU-Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten, welches zumindest teilweise auch für die Schweiz relevant ist. Soweit diese Datenschutzerklärung keine Bestimmungen enthält gelten jene des schweizerischen Datenschutzgesetzes.

Anwendungsgereich
Die im Rahmen - des E-Mailverkehrs - des Kontaktformulars - des Bestellvorganges - der Offertstellung anfallenden Personendaten werden unbearbeitet im Originalzustand gespeichert.

Datenbereich
Bei den unter dem Anwendungsbereich beschriebenen Informationen handelt es sich abschliessend um die folgenden Personendaten: - Anrede - Name und Vorname, ev. Firmennamen - Strassenbezeichnung - Postleitzahl und Ort - Telefonnummer - E- Mailadresse

Datensicherheit
Sämtliche Daten werden sicher auf den eigenen EDV-System gespeichert, vor Fremdzugriff geschützt und spätestens nach 2 Jahren definitiv gelöscht.

Datenverwendung
Sämtliche erhobenen Personendaten werden:
1. Nicht an Drittpersonen oder Firmen verkauft oder sonst wie zugänglich gemacht. 6274 Eschenbach, 21. August 2018